Zum Hauptinhalt springen

Die LinkU-Karte ist die Kombination aus digitaler und physischer Visitenkarte. Mit nur einem Scan per NFC oder QR-Code teilst du deine Kontaktdaten an das Smartphone deines Gegenübers. Ein Klick und deine Kontaktdaten sind automatisch im Telefonbuch abgespeichert. LinkU ist deine Visitenkarte, die du nicht mehr aus der Hand geben möchtest – und auch nicht musst!

Features

NFC & QR-Code

Einfach den NFC-Chip der Visitenkarte oder den aufgedruckten QR-Code mit dem Smartphone scannen und schon öffnet sich die digitale Visitenkarte im Browser.

Update der digitalen Visitenkarte

Du hast eine neue Position im Unternehmen oder deine Daten haben sich geändert? Ab jetzt kein Problem mehr. Ändere die Daten kurzerhand in deinem LinkU-Konto, und deine digitale Visitenkarte ist immer up-to-date.

Kontaktdaten ins Adressbuch laden

Daten abtippen ist lästig und fehleranfällig. Von nun an können deine Kontaktdaten der digitalen Visitenkarte per Klick ins Adressbuch übernommen werden – schnell und zuverlässig.

Individualisiertes Design

Du entscheidest, wie deine LinkU-Karte aussehen soll: Dein Logo und deine Unternehmens-Farben werden wunschgemäß durch unsere Designer ins Kartendesign übertragen.

Performance messen

Wir zeigen, was analoge Visitenkarten nicht können: Performance. Mit dem LinkU Dashboard hast du immer deine Vertriebsaktivitäten oder die deines Teams im Überblick.

Deine Vorteile mit LinkU

Du bist Wegbereiter

Mit einer LinkU-Visitenkarte bist du auf jeder Veranstaltung ein Vorreiter der Digitalisierung. Dich und dein Unternehmen vergisst so schnell niemand.

Du sparst Geld, Zeit & Müll

Nie wieder gehen dir die Visitenkarten aus. Nie wieder vergleichst du Druckpreise. Nie wieder landet eine deiner Visitenkarten im Müll.

Du hast Spaß

Die smarte Visitenkarte ist nicht nur praktisch, sondern macht Spaß und fasziniert dein Gegenüber. Der Wow-Faktor ist mit LinkU ganz auf deiner Seite.

Preise

Basic

  • 1 Profil
  • keine monatlichen Kosten
  • Analysesoftware
  • Schnittstellen

29,99€*/Karte

Premium

Coming soon
  • 1 Profil inklusive (weitere Person 1,99€*/Monat)
  • 30% Rabatt auf Karten (20,99€/Karte)
  • Analysesoftware
  • Schnittstellen

2,99€*/Monat

Enterprise

  • beliebige Anzahl an Profilen
  • Analysesoftware
  • CRM-Anbindung
  • Messeversion
  • Personalisierte Softwareanpassungen

Auf Anfrage

* Alle Preise zzgl. MwSt.

FAQ

  • Nachdem du dir einen LinkU-Account erstellt hast, gibst du deine Daten an und lädst dein Logo oder/und Profilbild hoch. Zeitgleich siehst du auf der rechten Seite eine Vorschau, wie deine digitale Visitenkarte aussehen wird.

  • Um Angaben oder ein Bild auf deiner digitalen Visitenkarte zu ändern, logst du dich mit deinem LinkU-Account ein. Sobald du angemeldet bist, siehst du dein Profil und kannst dies mit „Person bearbeiten“ ändern. 

  • Nein, sowohl die NFC-Funktion als auch der QR-Code können ohne zusätzliche App ausgelesen werden.

  • Zum Lesen der LinkU-Karte gibt es 2 Möglichkeiten: Per NFC-Funktion oder per QR-Code.

    NFC-Funktion

    Mit allen NFC-fähigen Smartphones. Dies schließt alle moderneren Android und Apple Geräte ein. Wichtig ist, dass die NFC-Funktion aktiviert ist:

    BetriebssystemEinstellungen
    Android:In der Schnellzugriffs-Leiste auf das NFC-Symbol tippen oder Einstellungen Verbindungen NFC Schieberegler auf „an“ stellen
    iOS:Bei Geräten der Reihen XS, XR, 11, 12 und 13 ist die NFC-Funktion automatisch aktiv. Bei Geräten der Reihen 7, 8 und X enthält das Kontrollzentrum einen NFC Reader, der aktiviert werden muss.

    QR-Code

    Alle aktuellen und die meisten älteren Geräte können QR-Codes problemlos scannen.

  • Für den Durck der physischen LinkU-Karte sendest du uns am besten eine vollständig vektorisierte .ai, .eps oder .svg Datei. Vollständig vektorisiert bedeutet, dass keine offenen (editierbaren) Schriften und auch keine eingebetteten Pixelbilder enthalten sind. Verwendete Schriften müssen also in Pfade umgewandelt sein.

    Am besten sollte die Datei bereits als CMYK-Farbe angelegt sein. Andere Farben werden beim Drucken in CMYK-Farbe umgewandelt.

    Wenn dein Logo nicht als Verktordatei vorhanden ist, dann kann auch eine .png Datei mit großer Auflösung (optimal ca. 2.000 Pixel Breite oder größer, mindestens jedoch ca. 600 Pixel Breite) verwendet werden. Je nach gewählter Kartenfarbe muss der Hintergrund transparent sein.

    Andere Dateiformate oder eine geringe Qualität des Logos können die Druckqualität der Karte verschlechtern oder zusätzliche Nachbearbeitung erfordern.

    Für die digitale LinkU-Karte kannst du alle gängigen Bildformate verwenden. Hier wird keine hohe Auflösung benötigt, es genügen ca. 300-400 Pixel Breite.

  • Nein, alternativ kann auf der LinkU Karte ein Text (z.B. dein Name) anstelle des Logos verwendet werden.

    Wenn du jedoch ein Logo hast, dann empfiehlt es sich, es sowohl auf der physischen LinkU Karte als auch auf der digitalen Karte zu verwenden.

Über uns

Wir sind Akubu, ein junges Unternehmen im Bereich Digitalisierung und Softwarentwicklung. Wir haben uns gefragt, wieso sich viele Unternehmen das Thema Digitalisierung groß auf die Fahne schreiben, aber weiterhin tausende papierhafte Visitenkarten pro Jahr drucken lassen, die kurz darauf schon im Müll landen; weil die Empfänger:innen sie verlieren oder wegwerfen, oder aber weil die gedruckten Daten nicht mehr aktuell sind. – Deshalb sind unsere Karten smart!

„Schon der erste Einsatz meiner LinkU-Karte hat mich und meine Gegenüber begeistert. Die neue Karte und auch ich waren in aller Munde. So macht Networking Spaß!“

Merlin Roth

Technischer Geschäftsführer, Web-Developer

„Das Handy ist für mich ein Kommunikationshub – ich bezahle damit, organisiere mein Leben und verwalte alle Kontaktdaten. Mit LinkU kann ich neue Kontakte direkt im Adressbuch abspeichern, anstatt sie mühsam abzutippen.“

Katja Uhde

Online-Marketing- und Contentmanagerin

„Das wichtige an einer Visitenkarte ist nicht die Karte selber, sondern die darauf transportierte Information. Und die muss auf die bequemste Weise ins digitale Adressbuch der Empfänger:innen.“

Matthias Bröcker

UI/UX Designer, Frontend Developer

„Mich begeistert an LinkU, dass ich mich damit fühle wie ein Pionier. Zu verstehen, welche Möglichkeiten diese digitale Visitenkarte bietet, freut mich immer wieder.“

Philipp Kochan

Operativer Geschäftsführer, Projektmanager

Nach oben